13.11.21 Zweiter Lauf der BSKV-Jugendeinzelmeisterschaft

Auf der selektiven Bahn von Lok Schöneweide fand der zweite Lauf der BSKV- Jugendeinzelmeisterschaft statt. Bis dato auch für unseren Lou eine Angstbahn. Waren doch seine bisherigen Resultate auf dieser Bahn eher bescheiden. Lou erwischte diesmal einen Sahne Tag. Mit 892 Holz schob er ein überragendes Ergebnis und konnte damit die Tagesbestleistung für sich verbuchen.                                                    Bei den Mädels der U18 wurde Emily, von unserer Spielgemeinschaft, mit 768 Holz Vierte. In ihrem ersten Jahr mit den großen Kugeln hat Emily noch ein paar Umgewöhnungsprobleme, welche gerade bei den Mädels völlig normal ist. Emily brauch noch ein wenig Zeit, sie ist aber auf ein guten Weg. Was sie am Sonnabend auf den letzten beiden Bahnen unter Beweis stellen konnte.                                                    Ergebnisse: jugend 21-22

 

Vereinsmeisterschaft 1. Lauf und 2.Lauf

Am vergangenen Freitag fand in der Kollwitzstr. der erste Lauf unserer Vereinsmeisterschaft statt                                                                                                 Mit acht Herren und zwei Damen war das Teilnehmerfeld recht übersichtlich. Wobei man aber auch feststellen muss das wir nicht all zu viele einsatzfähige Sportfreunde mehr haben.                                                                                                                        Geschoben wurden 100 Wurf in die Aussengassen. Bei den Damen war Evi mit guten 719 Holz Tagesbeste. Anja folgte ihr mit 699 Holz.                                                             Bei den Herren haben sich die drei Favoriten durchgesetzt. Frank war mit seinen starken 747 Holz Tagesbester. Gefolgt von Dennis 740 Holz und Lou mit 729 Holz.

Gestern wurde dann in Lindenberg der zweite Lauf ausgetragen                                Das Teilnehmerfeld ähnelte, bis auf eine Ausnahme, dem von Freitag. Bei den Damen konnte sich Evi mit 699 Holz erneut durchsetzen. Anja hatte so ihre liebe Mühe und Not mit der Bahn und schob 656 Holz.                                                                                      Bei den Herren sorgte Dennis für einen Paukenschlag. Es gab keine vorgeschriebene Startreihenfolge. So dass Dennis sich dafür entschied zeitig auf die Bahn zu gehen, um ein starkes Ergebnis vorzulegen und die Konkurrenz einzuschüchtern.                             Was soll ich sagen es ist ihm mit Bravour gelungen. Er schob fantastische 782 Holz.     Frank der bisher Führende konnte da nicht mithalten und schob 736 Holz. Lou, in Lindenberg der Geheimfavorit, zeigte sich von dem Ergebnis beeindruckt. Er brauchte gerade auf seiner Lieblingsbahn 1, diesmal zu lange um in Fahrt zu kommen. Am Ende stand bei Lou 744 Holz auf dem Tableau. Die anderen vier Starter konnten da nicht annähernd mithalten. Olli und Torsten ist es  immerhin gelungen über 700 zu schieben.

VM 2021

31.10. Die erste-und zweite Herrenmannschaft bestritten jeweils ihr drittes Saisonspiel

Den Anfang machte “ Die Zweete“                                                                                  Um Neun Uhr begann auf der Kegelsportanlage Völkerfreundschaft das dritte Turnier der Herren -Oberliga Staffel 2. Die Zweete zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung. Mit 5271 Holz erspielte sich die Mannschaft zwei  Punkte. Den Tagessieg und damit drei Punkte holten sich, verdienter Weise, die Mannen von Blau Weiss Petershagen. Der dritte Platz und 1 Punkt ging an die Gastgeber KSC Schwarz Weiss III die nur 11 Holz Rückstand auf unser Team hatten.                                               Mannschaftsbester und Zweiter in der Gesamtwertung wurde mit starken 903 Holz unser Youngster Lou. Auch eine sehr gute Leistung  mit 875 Holz zeigte unser Ersatzmann Sven. Er schob mit diesen Ergebnis 20 Holz mehr, als vorigen Sonntag wo er mit der dritten Mannschaft hier in der Völkerfreundschaft spielte.                                  Die Mannschaft bedankt sich bei dem Weißenseer Urgestein Uwe, der nach langer Zeit mal wieder vorbeischaute und die Mannschaft toll unterstützte. Darüber hat sich das Team sehr gefreut.                                                                                          Spielbericht: II. Herren 3.Spieltag

Um 13:00 Uhr spielte die Erste im Willi Sänger Stadion                                               Gegner war die erste Mannschaft von der SpG. Berolina / Stahl. Leider wurden die Hoffnungen hier zu punkten, nicht erfüllt. Mit 16 Holz wurde das Spiel knapp verloren. Leider ging auch der Zusatzpunkt an Berolina  / Stahl. Nach dem Roger und Jens im ersten Block mit 859 und 848 solide Ergebnisse erzielten und Frank mit 872 und Dennis mit 887 Holz ( Tagesbestwert ) im Mittelblock  herausragend waren, gab es vor dem Schlussblock berechtigte Hoffnung auf Punkte. Mit 47 Holz Vorsprung Holz ging die Schlussachse Bodo und Ersatzmann Hardy auf die Bahn. Während Hardy , der vorher bei der Zweiten Herrenmannschaft schon im Einsatz war, mit 846 Holz eine solide Leistung zeigte ging bei Bodo gar nichts. Mit 819 Holz blieb er doch um einiges unter den Erwartungen, so dass es am Ende doch nicht gereicht hat. SCHADE

Spielbericht:I. Herren 3.Spieltag.pdf 21-22

Vier Mannschaften waren dieses Wochenende im Einsatz

Am Sonnabend sollte eigentlich….                                                                                    unser Team der offene Liga in Eggersdorf spielen. Nach dem uns bekannten Spielplan wäre die Mannschaft um 11:30 dran gewesen. Anscheinend wurde die Ansetzung geändert und sie hätten um 09:00 spielen sollen. Da gab es offensichtlich eine Kommunikationslücke zwischen dem BSKV  und unserer Spielgemeinschaft. Es tut mir wahnsinnig leid, dass die Mannschaft nun umsonst den weiten Weg auf sich genommen haben.

Unsere erste Damenmannschaft spielte um 09:00 Uhr in Erkner                              Im direkten Duell trafen unsere Mädels auf die zweiten Mannschaften von SV Roland und SC Eintracht. Da unsere Schlussspielerin Anke nach 30 Wurf verletzungsbedingt aufgeben musste waren unsere Damen leider sowohl im direkten Duell als auch in der Tageswertung chancenlos. Schade da wäre das ein oder andere Pünktchen mehr drin gewesen. Anja war heute mit guten 836 Holz Tagesbeste unserer ersten Damenmannschaft. Glückwunsch

I. Damen 3.Spieltag

Das war los am Wochenende BSKV Einzelmeisterschaft Dreibahnen und 2. Spieltag Landesliga

889BSKV Einzelmeisterschaft im Dreibahnenspiel                                                               Am Sonnabend  fand für die Jugend  der erste Lauf der Dreibahnenmeisterschaften statt. Bei der männlichen Jugend  U 18 war unser Lou am Start. Leider lief es nicht optimal für ihn. Mit respektablen 781 Holz erreichte Lou Platz 6. Diese Saison ist die U 18 verdammt stark besetzt. Da wirst du, wenn es nicht optimal läuft, halt auch nur 6.  Es kommt ja noch ein zweiter Lauf und Lou hat noch was im Köcher.                                     Am Sonntag ging dann Torsten  bei den Herren A  an den Start. Er belegte mit 739 Holz Platz 9 in seiner Altersklasse. Auf Grund des illustren Teilnehmerfeld, waren seine Ambitionen nicht all zu groß.  Das Dreibahnenspiel macht ihm einfach Spaß und genau deswegen nimmt er an den Meisterschaften teil.                                                              Ergebnisse: Dreibahnen 2021

Unsere I. Herrenmannschaft bestritt in der Landesliga am Sonntag ihr zweites Saisonspiel                                                                                                                         In der Hämmerlingstr. auf den Bahnen 4-7 spielte die Mannschaft gegen die Sportfreunde von SC Eintracht Berlin. Mit 8 Holz Vorsprung konnten sie das Spiel für sich entscheiden und die ersten drei Punkte einfahren. Unsere Startachse mit Jens und Matthias, sowie die Mittelachse mit Frank und Dennis zeigten sich gut aufgelegt und holten ein komfortablen Vorsprung von 81 Holz raus. Bodo und Roger hatten beide nicht ihren besten Tag und so wurde es am Ende nochmal sehr knapp.                            Dennis war mit 889 Holz Tagesbester. Glückwunsch

Spielbericht I. Herren 2.Spieltag

 

10.10. Heimturnier für “ Die Zweete“

Am zweiten Spieltag der Herren Oberliga hatte das Team Heimrecht!                          Nach dem Turniersieg am ersten Spieltag in Eggersdorf, wollte unsere zweite Herrenmannschaft heute auf der heimischen Anlage in Lindenberg nachlegen. Trotz einer nicht gerade zu Jubelstürmen anregenden Mannschaftsleistung, blieben die drei Punkte in Lindenberg. Mit 92 Holz Unterschied  war das Leistungsgefälle innerhalb der Mannschaft zu groß. Maik und Torsten erwischten heute einen gebrauchten Tag. Mit 807 und 808 Holz schoben die beiden einfach unterirdisch. Auch wenn die Bahn zur Zeit schwer läuft, muss und darf man nicht so viel Minus schieben. Das es auch anders geht zeigte ein mal mehr unser Youngster Lou. Mit seinen fantastischen 899 Holz wurde Lou nicht nur Mannschaftsbester sondern dazu auch absoluter Tagesbester. Glückwunsch                                                                                                                       II. Herren 2. Spieltag 2021-22

Auch am Tag der Einheit wurde gekegelt

Am Sonntag den 03.10.  waren unsere Damenmannschaften im Einsatz                    Die erste Damenmannschaft spielte, beim 2.Turnier der BSKV Liga, auf der schwer zu schiebende Bahn im Willi Sänger Stadion. Im direkten Duell trafen sie auf die Mannschaften von SV Roland II und SG Fernsehelektronik I. Unsere Mädels zeigten insgesamt gesehen eine gute Leistung. Schade nur das Anke als Schlusskeglerin nicht zu ihrer gewohnten Form gefunden hat. Sonst wäre heute mehr drin gewesen. Im direkten Duell mussten sie sich, mit 13 Holz Rückstand, nur knapp dem Team von Fernsehelektronik geschlagen geben. Die beiden nachfolgenden Mannschaften von EBT und Eintracht blieben deutlich unter den Leistungen der drei Mannschaften aus dem ersten Spiel. Somit unsere I. Damen  passable 4 Punkte geholt haben.                    Beste Einzelspielerin in der Mannschaft und drittbeste insgesamt, war mit 845 Holz Martina. Tolle Leistung, zumal wenn man bedenkt das sie Probleme mit der Bandscheibe hatte. Aber auch Isa konnte nach ihrer über einjährigen Pause mit ihren 829 Holz überzeugen und auch Anja zeigte mit ihren 828 Holz eine starke Leistung. Wie schon erwähnt erwischte Anke nicht ihren besten Tag und blieb mit 813 Holz unter ihren Möglichkeiten.                                                                                                                      Ergebnisse: I. Damen 2.Spieltag

02.10.21 2.Spieltag offene Spielklasse Liga

Unser Team  aus der offenen Liga bestritt gestern im Freizeitforum ihr zweites Saisonspiel

Das direkte Duell gegen das Team von NKC / Iduna wurde mit 2679 :2861 deutlich verloren. Wobei die Mannschaft ohne Thomas natürlich geschwächt angetreten ist.        Lothar erwischte einen rabenschwarzen Tag. Mit 596 Holz blieb Lothar als Startkegler weit unter seinen Möglichkeiten. Sein unmittelbarer Gegner von Iduna / NKC schob 706 Holz. Damit waren schon nach dem ersten Durchgang alle Chancen auf ein Sieg im direkten Duell dahin. Die erfahrene und gut besetzte Mannschaft von NKC / Iduna ließ im weiteren Verlauf nichts mehr anbrennen.                                                                       Beste Einzelspielerin war in unserem Team Mannschaftsleiterin Evi mit 720 Holz. Glückwunsch

Ergebnis: wird demnächst nachgeliefert

 

26.09.21 Zweiter Spieltag für die dritte Herrenmannschaft

Im Freizeitforum fand Sonntag, das zweite Turnier der Oberliga Staffel 1, statt.        Wie erwartet hing für unsere dritte Herrenmannschaft die Trauben sehr hoch. Da mit Kerst und Karsten zwei Stammspieler fehlten und Angesichts der vorhandenen Leistungsstärke der beiden anderen Teams war für die Mannschaft nicht viel zu holen. Mit großen Rückstand landete das Team auf Platz 3 und hotte damit nur einen Punkt.    Lou zeigte sich erneut in bestechender Form und wurde mit sehr guten 909 Holz Mannschaftsbester und zweitbester in der Gesamtwertung.

Ergebnisse III. Herren 2. Spieltag

19.09.21 Erster Spieltag der Landesliga

Unsere erste Herrenmannschaft traf gestern in der Völkerfreundschaft, bei ihrem ersten Saisonspiel, auf der mit zwei potenziellen Bundesligaspielern gespickten starken zweiten Mannschaft der SpG. Spandau . Leider verloren unsere Herren das Spiel klar und deutlich mit 105 Holz Rückstand. Das Spiel stand ohnehin nicht unter all zu guten Vorzeichen. Freitag fiel Mannschaftskamerad (? ) Rene Griep ein, dass er diese Saison doch nicht schieben möchte. Wie ich finde eine sehr unkameradschaftliche Entscheidung. So ein Tiefschlag musst du als Team auch erstmal wegstecken. Dann kam  noch dazu, dass Dennis leider nicht sein besten Tag erwischte und mit 887 Holz ein Stück weit unter sein Möglichkeiten blieb. Damit noch nicht genug knickte Roger noch um und konnte somit auch nicht sein volles Leistungspotenzial ausschöpfen.          Jetzt gilt es aufstehen, Mund abputzen und die nächsten Spiele mit neuen Mut angehen. Ihr habt auch ohne Rene viel Potenzial. Wie das Mittelpärchen Frank und Matthias mit jeweils 906 Holz eindrucksvoll unter Beweis stellte.

Spielbericht 1.Spieltag 2021-22