3.Spieltag Landesliga der Herren

Drittes Spiel dritte Niederlage für unsere erste Herrenmannschaft

Wie erwartet war gestern für unsere erste Herrenmannschaft gegen die erste Mannschaft von der Spielgemeinschaft Motor Adlershof / Lichtenberg 47 nichts zu holen. In Lindenberg wurde klar und deutlich mit 128 Holz Rückstand verloren. Die deutliche Niederlage ist der starken Leistung des Gegners aber auch  unserer nicht zufriedenstellende Mannschaftsleistung geschuldet. Mit Tommy, Torsten und Dennis blieben gleich drei Spieler doch um einiges unter ihren Möglichkeiten. Dagegen schoben Frank, Mario und Rene, alle drei über 900 Holz großartige Resultate. Das Leistungsgefälle innerhalb des Teams war gestern eindeutig zu groß.                              Für die kommenden Spiele gilt es als Mannschaft leistungstechnisch wieder enger zusammenzurücken.

Spielberichte Herren 3. Spieltag

Skatturnier

Am vergangenen Donnerstag fand das nun schon traditionelle Skatturnier unserer SG statt. Spielort war das Kulturhaus Weißensee, Heimstätte unserer Sportfreunde vom Schach. An dieser Stelle ein großes  Dankeschön an unsere Schachfreunde  für die Organisation und Durchführung des Turniers. Insbesondere gilt der Dank dem rührigen Spielleiter Matthias Hempel. Unsere Abteilung war in diesem Jahr mit sechs Sportfreunde vertreten und hat damit die Teilnehmerzahl zum Vorjahr verdoppelt: Insgesamt waren 14 Sportfreunde am Start.

Kurz vor Mitternacht, nach drei gespielten Runden stand dann das Endergebnis des Turniers fest. Erfreulicher Weise für unsere Abteilung, stellten die Kegler, nach langer Durststrecke mit Oliver Oberfeld, den Turniersieger.                           Herzlichen Glückwunsch Olli !                                                                                         Ergebnis: Skatturnier

BSKV Jugendmeisterschaft

Am vergangenen Sonnabend fand im Freizeitforum Marzahn der zweite Spieltag der BSKV-Jugendmeisterschaft statt.                                                                             Lou zeigte wieder einmal, mit  893 Holz, eine gute Leistung. Die an diesem Tag zu Platz drei bei der männlichen U 18 reichte. Was auch für das hohe Niveau in dieser Altersklasse spricht.  Die Tagesbestleistung erzielte, mit fantastischen 923 Holz, einmal mehr Lucas Scheffler. In der Gesamtwertung rangiert Lou weiter auf Platz 2.                   Ergebnisse 2.Spieltag Jugend

 

1.Lauf unserer Vereinsmeisterschaft

Gestern Abend fand der erste Lauf unserer Vereinsmeisterschaft  hier               
auf dieser schönen Anlage statt.

Mit fünf Damen und 11 Herren war die Teilnehmerzahl sehr ordentlich und bildete einen würdigen Rahmen für diese Veranstaltung. Es gab eine Reihe von sehr guten Resultaten. Das beste Ergebnis bei den Damen (100 Wurf Außengassen ) schob Martina mit sehr guten 742 Holz. Bei den Herren die 120 Wurf im 15/15 Modus geschoben haben, war es Rene vorbehalten mit 909 Holz das beste Ergebnis zu erzielen. Danke auch an Achim der sich hervorragend  um unser leibliches Wohl gekümmert hat und somit auch zu einem rundum gelungenen Abend beitrug.                  Ergebnisliste:VM 18-19

 

Sieg und Niederlage für unsere Teams

In den beiden Duellen mit den Lindenberger Teams gab es einen Sieg und eine Niederlage

Unsere Damenmannschaft machte um 09:00 Uhr mit ihren zweiten Auswärtsspiel in Lindenberg den Anfang. Leider ist es unsere Damen nicht gelungen das Spiel erfolgreich zu gestalten.   Evi stand verletzungsbedingt nicht zur Verfügung, was doch eine erhebliche Schwächung für das Team war. Zu dem erwischte Nadine einen rabenschwarzen Tag so das das Spiel nach dem 1. Block mit 121 Holz Rückstand praktisch entschieden war.  Tina und Anke haben mit ihren 742 und 723 Holz im Schlussblock zwar sehr gute Leistungen gezeigt und konnten auch einiges vom großen Rückstand abknabbern, aber an der deutlichen Niederlage hat das nichts mehr geändert.

Um 11:30 war dann Teil 2 des Duells SG Weißensee gegen SG Lindenberg dran. In der Kollwitzstr. traten die beiden zweite Herrenmannschaften der beiden Vereine gegeneinander an. Ähnlich wie bei den Damen ging das Spiel schon zeitig eindeutig in Richtung des Gastgeber. Im Startblock spielte für unsere zweite Herren Jens (+1) und unser Jugendspieler Lou. Der bei seinem ersten Punktspieleinsatz mit 19+ eine respektable bot. Die Lindenberger hatten erhebliche Mühe ihr Tempo an die Bahn in der Kollwitzstr. anzupassen. So das unsere zweite nach dem Startblock schon deutlich in Führung lag. Mit 52 Holz Vorsprung sind dann Maik und Sven im Mittelblock auf die Bahn gegangen. Beide boten eine überraschend gute Leistung. Gemessen an den Ergebnissen der beiden  beim SGW Pokal  vor neun Tagen. Sven schob trotz zwei Fehlwürfen 13+ beim erwähnten SGW Pokalspiel waren es noch – 27. Von Maik seiner Leistung bin ich jetzt noch sehr angetan. Er hat überragende 56+ geschoben was für ihn eine persönliche Bestleistung bedeutet. Glückwunsch Maik.                                        Der Vorsprung ist im Mittelblock auf sehr komfortable 151 Holz angewachsen.  Unser Schlusspärchen  Olli und Gerald konnten dann ihr Spiel entspannt angehen. Sie nahmen den Lindenberger Schlusspärchen  noch  ein paar Hölzer ab. So das  unsere zweite Herrenmannschaft bei ihren ersten Saisonspiel ungefährdet die drei Punkte eingefahren hat. Glückwunsch

Spielberichte: Spielbericht Damen 2.Spieltag                                                                Spielbericht 2.Herren 2.Spieltag.18-19pdf