Gestern waren vier Mannschaften im Einsatz

Den Auftakt machte die Zweite Herrenmannschaft                                                        Mitten in der  Nacht um 09.00 Uhr trat die Mannschaft zu ihren dritten Spiel in der Herren Oberliga, auf der Kegelsportanlage von Lok Schöneweide, an. Der Gegner war gestern, die ambitionierte II. Herrnmannschaft vom KSC Schwarz Weiss. Leider lief das Spiel schon im ersten Block in Richtung der Schwarz-Weißen. Obwohl Olli und Gerald mit 862-und 860 Holz gute Leistungen ablieferten, betrag der Rückstand nach dem ersten Block schon 33 Holz.                                                                                                Nach dem Mittelblock war das Spiel dann entschieden. Tommy hatte einen mehr als gebrauchten Tag und spielte für seine Verhältnisse unterirdische 817 Holz. Aber auch Lou kam mit der Bahn nicht so wie gewünscht zurecht und musste sich am Ende mit 854 Holz begnügen. Der Rückstand betrug nun 88 Holz Rückstand. Das war für das Schlusspärchen Torsten & Maik nicht mehr aufzuholen. Sie konnten zwar 32 Holz vom Rückstand abknappern. Das war dann aber auch nur noch Ergebniskosmetik. Tagesbester war bei unsere zweite Herren Maik mit starken 877 Holz. Glückwunsch. Danke an Gerald und Hansi für ihre Unterstützung als Ersatzleute und auch Netti ein dickes Dankeschön für ihre Unterstützung!  II. Herren 3.Spieltag                                      Zweites Saisonspiel unserer ersten Damenmannschaft                                              Gleich um die Ecke vom Spielort der II. Herren spielten unsere Damen in der Kegelsportanlage Völkerfreundschaft gegen die Damen von der BSG Fernsehelektronik. Angesichts der Tatsache das die Mannschaft ohne drei Stammspielerinnen, wegen Verletzung und Erkrankung, antraten. War die Hoffnung auf ein erfolgreiches  Spiel nicht all zu groß, zumal kein Ersatz von der zweiten Damenmannschaft geholt werden konnte da sie selber ein Spiel hatten.                       Es sollte anders kommen was an der tollen Moral unserer Mädels lag. Im Startpärchen schoben Evi, eigentlich Spielerin aus der offenen Liga die vor Ewigkeiten das letzte Mal 120 Wurf gespielt hat und die erst vor kurzem zu uns zurückgekehrte Anja W-L.  Anja ist schon über zehn Jahre weg vom Kegelsport und hat erst wieder drei-viermal  trainiert. Für beide war es schon eine große Leistung überhaupt durchgehalten zu haben. Sie haben nicht nur so durchgehalten, nein sie haben mit 872-und 868 Holz sehr gute Ergebnisse abgeliefert und die Mannschaft mit 17 Holz Vorsprung in Führung gebracht. Respekt Mädels ich ziehe den Hut vor euch. Das gilt aber auch für das Schlusspärchen Anke und Isa. Anke ist zur Zeit beruflich sehr eingespannt und konnte von daher in letzter  Zeit nicht trainieren. Ich finde es immer wieder faszinierend mit welcher Ruhe und Routine Anke die Wettkämpfe angeht. Sie war gestern wieder einmal mehr mit 882 Holz Tagesbeste. Glückwunsch! Da auch Isa in ihrem zweiten Wettkampf und das erste Mal auf einer fremden Bahn, mit 857 Holz eine gute Leistung bot, verlor das Team im Schlussblock gegen gute Gegnerinnen nur 4 Holz. So das unsere Damen am Ende verdient mit 13 Holz Vorsprung das Spiel gewonnen haben. Glückwunsch!     Danke an die verletzte Andrea, an Simone, Olli, Lou und Torsten für ihre Unterstützung der Mannschaft . I. Damen 2.Spieltag

Die dritte Herrenmannschaft war wie erwartet in der Kollwitzstr. gegen die dort beheimatete Mannschaft von SV Roland II chancenlos. Mit 176 Holz Rückstand hat die dritte das Spiel klar und deutlich verloren. Bester Spieler unserer dritten war gestern mit 870 Holz Holger Albrecht. Glückwunsch Holger                                                                 Die zweite Damenmannschaft hat ihr Heimspiel gegen die zweite Damenmannschaft von SC Eintracht mit 2699 Holz zu 2543 Holz gewonnen. Mehr Informationen liegen mir leider nicht vor.

Erster Sieg für unsere 1. Herrenmannschaft

2.Spieltag der Herren BSKV-Liga

Heute morgen Spielbeginn 09:00 Uhr, trat unsere erste Herrenmannschaft, zu ihren zweiten Saisonspiel im FFM Bahn 3-6, an. Gegner waren die Sportfreunde von der Spielgemeinschaft  Erkner / Gaselan. Roger und Frank eröffneten für unsere Mannschaft das Spiel mit 891-und 890 Holz und holten damit 11 Holz Vorsprung raus. In der Mittelachse schoben dann Dennis und Jens. Während Dennis mit 911 Holz Tagesbestleistung schob, hatte Jens doch einige Probleme mit der Bahn und kam mit 863 Holz nur auf ein mittelmäßiges Ergebnis. War aber nicht weiter schlimm, da Mario unser ehemaliger Sportfreund aus alter Verbundenheit 🙂 auch nur 871 Holz schob. Unser Schlusspärchen Bodo und Rene gingen nun mit 28 Holz Vorsprung auf die Bahn. Beide boten mit 888- und 901 Holz sehr solide Leistungen und bauten den Vorsprung auf 54 Holz aus. Glückwunsch Männer zu eurem ersten Dreier. Mögen noch viele dreier dazukommen.

Spielbericht 2.Spieltag

Drei Mannschaften unserer Spielgemeinschaft waren heute im Einsatz

Fast zeitgleich spielten die zweite- und dritte Herrenmannschaft sowie unser Team aus der offenen Liga.

Kantersieg für „Die  ZWEETE „

Im Freizeitforum spielte die II. Herrenmannschaft unserer Spielgemeinschaft gegen die Sportfreunde vom KSC Schwarz Weiss III. Es war viel leichter als im Vorfeld erwartet. Das Spiel war schon nach dem ersten Durchgang entschieden. Gerald und Olli schoben 855 Holz und holten damit schon 120 Holz Vorsprung raus. Der Vorsprung wurde durch unser Mittelpärchen pulverisiert. Tommy mit 874 Holz und vor allem der mit 893 Holz Tageshöchstwert schiebende  Lou-Lennard, ließen dem Schwarz-Weissen Mittelpärchen keine Chance. Mit über 300 Holz Vorsprung wurde unsere Schlussachse Maik und Torsten auf die Bahn geschickt. Mit 890 -und 885 Holz  bauten die beiden den Vorsprung um weitere 68 Holz aus. Mit 5Punkten aus zwei Spielen kann man  der “ Zweeten“ einen gelungenen Saisonstart bescheinigen.  Dankeschön an Gerald der völlig selbstlos, obwohl seine Stammmannschaft heute auch ein Spiel hatte, sich als Ersatzspieler zur Verfügung stellte.    Spielbericht 2. Spieltag II. Herren

Für die dritte Mannschaft lief es nicht ganz so erfolgreich                                           Ihr Gegner die zweite Herren von der SC Eintracht II war natürlich ungleich stärker als die dritte von Schwaz Weiss. Die Mannschaftsleistung der Eintrachtler war geschlossener   als  bei unsrer dritten Herren. So das, dass Team das Spiel mit 39 Holz Rückstand  verloren hat.  Bester Einzelspieler unserer dritten Herren war mit 875 Holz Jürgen Schöpf.   Spielbericht 2.Spieltag III. Herren

Unsere offene Mannschaft konnte heute in ihrem zweiten Spiel den zweiten Sieg einfahren. Mit dem Sieg gegen die zweite Mannschaft vom SC Eintracht Berlin, rächten sie quasi die Niederlage unserer dritten Herren. Mit 661 Holz war Mannschaftsleiterin Evi Tagesbeste unserer offenen Mannschaft. Glückwunsch an Evi und ihr Team          Spielbericht: Offene Liga 2.Spieltag

2 Punkte für unsere Mannschaften am vergangen Wochenende

Gelungene Saisonauftakt für die II. Damen.

Die zweite Damenmannschaft unserer Spielgemeinschaft belegte beim Eröffnungsturnier am Sonntag, im Kegelsportzentrum Hämmerlingstraße, den zweiten Platz und holten damit zwei Punkte.                                                                                    Von der Stammmannschaft fehlten zwei Spielerinnen, so dass Evi von der offenen Mannschaft einsprang. Schön zu sehen dass unsere Spielgemeinschaft, schon zu so einen frühen Zeitpunkt gut funktioniert.

Turnierbericht

Weniger erfolgreich verlief der Saisonstart unserer erste Herrenmannschaft

Aller Anfang ist schwer!

In der Samariterstr. traf am Sonntagvormittag unsere I. Herren auf den leistungsstarken Aufsteiger SG Union Oberschöneweide III. Mit Thomas Bartel, der schon einige Spiele in der zweiten Bundesliga auf den Puckel hat und mit den drei U 18 Spieler Philip Bartel, Sebastian Lüer und Ausnahmekönner Lucas Scheffler, die einige Deutsche Meistertitel in der Jugend gewonnen haben, hat sich der Aufsteiger deutlich verstärkt. Da die beiden alteingesessenen Spieler Christian Wrusch und Patrick Sowa auch mit guten Leistungen überzeugt haben, waren unsere Herren in diesem Spiel nahezu chancenlos. Es ist müßig darüber zu spekulieren, ob mit Roger und Jens zwei Leistungsträger der Mannschaft, beide waren leider nicht dabei, mehr zu holen gewesen wäre.

Spielbericht I.Herren 1.Spieltag 

 

Auftakt der BSKV Jugendeinzelmeisterschaft

Gelungener Einstieg für unsere vier Jugendlichen.

Samstag fand, auf der Kegelsportanlage Völkerfreundschaft der erste Spieltag der BSKV Jugendmeisterschaft, statt. Unsere vier Jugendlichen haben sich hervorragend geschlagen.

Herausragend war die Leistung von Lou. Der mit 901 Holz Tagesbester bei der männlichen U 18 wurde. Glückwunsch. Aber auch die Leistungen von Lia, Emily und Dominic konnten sich sehen lassen.

 

Egebnisse Jugend 2019-2020