25.3.-27.3. ein ereignisreiches Wochenende

Am Freitag dem 25.3.22  traf unsere Pokalherrenmannschaft in der Kollwitzstr., in der Vorschlussrunde des BSKV Pokal, auf das starke Team der BSG Fernsehelektronik. Leider hat unser Team das Spiel in heimischer Halle mit 14:22 EWP verloren.                   Bestes Einzelergebnis des Spiels erzielte unserer Dennis mit 758 Holz.

13.03.22 Damen- BSKV Liga erstes Finalturnier Staffel 2

In der Kegelsporthalle Völkerfreundschaft fand das erste Finalturnier der Damen BSKV Liga Staffel 2 statt.                                                                                                               Nach dem EBT Berlin die zweite Damenmannschaft zurückgezogen hat spielen nur noch vier Mannschaften in der zweiten Staffel. Die Ansetzung wollte es so, dass beide Damenmannschaften unserer Spielgemeinschaft im direkten Duell aufeinander treffen sollten. Wegen mehrerer Corona Fällen im Team, konnte die zweite Damenmannschaft nicht antreten. So musste die erste Damenmannschaft das direkte Duell alleine bestreiten.  Es galt nun auch ohne Gegner eine gute Leistung zu bringen um in der Turnierwertung so viele Punkte wie möglich zu ergattern. , Das ist unserer ersten Damenmannschaft sehr gut gelungen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte der Turniersieg und damit vier Punkte eingefahren werden. Glückwunsch!           Turnierbericht: Damen1.Finalturnier

12.03.22 5.Spieltag der BSKV -Jugendmeisterschaft

Gestern fand in der Kegelsporthalle Völkerfreundschaft der 5.Lauf  der BSKV-Jugendmeisterschaft 2021-22 statt.                                                                                 Von unserer Spielgemeinschaft waren zwei Jugendliche mit am Start. Bei der U 18 weiblich konnte  Emily den mit 840 Holz  den vierten Platz belegen.                                   Lou schob sehr gute 907 Holz und belegte damit  den dritten Platz bei der U 18 männlich belegen. In der Gesamtwertung liegt Lou weiterhin auf Platz 3.                          Ergebnisse: Jugend 2021-22 Turnier Nr.5

27.02.2022

Erstes Finalturnier um Platz 1-3 der Herren Oberliga                                                     In Erkner fand heute, das erste Finalturnier um die Plätze 1-3, statt.  Auf der schwer zu spielende Bahn, hatten doch einige Sportfreunde erhebliche Schwierigkeiten. Auch aus unserer zweite Herrenmannschaft hatte der eine oder andere so sine liebe Mühe und Not mit der Bahn. So gelang es nur,  Lou mit starken 873 Holz und Torsten mit respektablen 854 Holz, ein Plusergebnis zu spielen. Besser machte es die zweite Mannschaft von Schwarz Weiss Berlin, Da gelang es gleich fünf Spieler ein rotes Ergebnis ( über 840 Holz) zu erzielen. Mit ihrer geschlossene Mannschaftsleistung haben die Schwarz-Weißen absolut verdient den Tagessieg geholt.

Ergebnisliste: Herren Oberliga Finalrunde 2022 Turnier 1 

Die dritte Herrenmannschaft hat im Freizeitzentrum das erste Spiel um Platz 4, gegen die dritte Mannschaft von Schwarz Weiss Berlin trotz passabler Mannschaftsleistung, knapp verloren. Erwähnenswert sind die 882 Holz von Hajo Riedel. Es war erst der zweite Wettkampf für Hajo dann solch ein starkes Ergebnis zu spielen RESPEKT !        Spielbericht folgt in Kürze

19.02.2022

Offene Liga Finalrunde Platz 5-7                                                                                       Auf der Kegelsportanlage von Lok Schöneweide spielte unser Team aus der offenen Liga ihr erstes Finalturnier um die Plätze 5-7 und erreichte dabei zwei Punkte. Über die gezeigte Leistung sollte man lieber den Mantel des Schweigens legen. Zu mindestens was Lothar und Thomas betrifft. Beide spielten unter 600 Holz was irgendwie nicht zu erklären ist. Sind doch beide in der Lage deutlich bessere Ergebnisse zu erzielen. Vielleicht lag es daran, dass das Spiel Sonnabend stattfand. Was schon recht ungewöhnlich ist. Evi war mit 683 Holz Tagesbeste der Mannschaft.                                Offene Liga Platz 5-71. Finalturnier

Berliner Meisterschaft im Dreibahnenspiel der Jugend                                                In der Kegelsporthalle Völkerfreundschaft wurden am 19.02.2022 die Berliner Meisterschaft im Dreibahnenspiel der Jugend ausgetragen.                                              In einem spannenden und hochklassigen Wettkampf der männlichen U 18, holte sich unserer Lou die Silbermedaille. Nach dem ersten Lauf lag Lou mit starken 795 Holz auf den dritten Platz. Den galt es im zweiten Lauf zu verteidigen. Im direkten Duell traf Lou auf den mit neun Holz Rückstand auf Platz vier liegenden Philip Bartel von der SG Union Oberschöneweide. Beide schenkten sich nichts und trieben sich gegenseitig zu Höchstleistungen. Beide kamen auf starke 803 Holz. Für Lou persönlicher Rekord im Dreibahnenspiel! Da der nach dem ersten Lauf auf Platz zwei liegende Kristoph Napp vom KSC Schwarz Weiss Berlin im zweiten Lauf nicht so zurecht kam und nur 766 Holz schaffte, haben beide den Sprung auf’s Treppchen geschafft.

Landesliga Herren Zwischenrunde

13.02.2022 Kegelhalle Lenther Steig

Klassenerhalt !!!

Unsere erste Herrenmannschaft sichert sich, mit dem Sieg gegen die zweite Mannschaft von der Spielgemeinschaft TSV Motor A’hof / SV Li 47, den Klassenerhalt und spielt somit auch in der nächsten Saison in der Landesliga. Glückwunsch!

Im Spiel zweier  ersatzgeschwächten Mannschaften hatte unsere erste Herrenmannschaft, das bessere Ende für sich. Mit 55 Holz Vorsprung konnte wurde das Spiel gewonnen. Ausschlaggebend für den Sieg, gegen den tapfer kämpfenden Gegner, waren die starken Ergebnisse unserer besten drei Spieler. Roger spielte in der Startachse sehr gute 910 Holz. Dennis gelang im Mittelblock sensationelle 942 Holz und Capitano Frank schob im Abschlussblock tolle 915 Holz. Ersatzmann Hardy zeigte mit 886 Holz eine respektable Leistung. Mit ihren Ergebnissen blieben Routinier Bodo und der zweite Ersatzmann Torsten ein wenig hinter den Erwartungen.                   Ergebnisse:  I.Herren Finalrunde

 

Vereinsmeisterschaft 2021

Am vergangenen Freitag fand der Endlauf unserer Vereinsmeisterschaft 2021 statt                                                                                                                                     Austragungsort des Endlaufs war die Kollwitzstraße. Am Endlauf nahmen drei Damen und sieben Herren teil, die im großen und ganzen sehr ordentliche Ergebnisse schoben. Tagesbester bei den Herren war Frank mit 757 Holz. Womit er sein zweiten Platz in der Gesamtwertung verteidigte und den führenden Dennis noch sehr nah kam. Bei der  Platzziffer waren beide gleich, jedoch hatte Dennis (  heute 748 Holz ) einen höheren Holzschnitt zu verzeichnen und wurde erneut Vereinsmeister. Glückwunsch!  Den  dritten Platz bei den Herren belegte unser Youngster Lou. Der heute nach anfänglichen Schwierigkeiten, nach 50 Wurf nur 4+, sich dann aber  deutlich steigerte   und noch auf 739 Holz kam.                                                                                           Bei den Damen waren es ja leider bis zum Endlauf, nur zwei Teilnehmerinnen. Zum Endlauf trat mit Angelika noch eine dritte Spielerin an, so konnten wir dann auch drei Pokale vergeben. Anja und Evi kämpften um den Titel. Anja könnte noch mit einen Tagessieg an die führende Evi vorbeiziehen. Anja eröffnete die Veranstaltung am Freitag und legte mit 728 Holz ein ordentliches Fund vor. Das war eine Leistungssteigerung von 33 Holz zum ersten Lauf in der Kollwitzstraße. Nun lag es an Evi da nach zu ziehen. Sie gab sich aller größte Mühe, konnte aber mit 717 Holz nicht ganz mithalten. Somit darf sich Anja Vereinsmeisterin 2021 nennen. Was sie sich auf Grund ihrer Leistungssteigerungen bei den zweiten Läufen in der Kollwitzstr. und in Lindenberg absolut verdient hat.                                                                                      Ergebnisse: VM 2021.

Erfolgreicher Sonntag I.- und II. Herren holen Maximalpunktzahl

“ Die Zweete“ machte den Anfang. Um 09:00 Uhr startete das vierte Saisonturnier der BSKV Herren Oberliga Staffel 2.  Gespielt wurde auf der nicht ganz so einfach zu schiebenden Bahn von Lok Schöneweide.  Unsere zweite Herrenmannschaft zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung und konnte beim 4. Saisonturnier den dritten Turniersieg erringen. Unser Youngster Lou war einmal mehr, mit starken 895 Holz,  Mannschaftsbester und Zweiter in der Tagesgesamtwertung. Aber auch der Rest der Mannschaft, konnten mit ihren Leistungen mehr oder weniger und im Rahmen ihrer Möglichkeiten überzeugen. Die Zweete untermauert mit der heutigen Leistung, ihre Tabellenführung.  Wollen wir mal hoffen das uns Corona nicht wieder ein Strich durch die Rechnung macht und die Saison zu Ende gespielt werden kann.                                 Turnierbericht: II. Herren 4.Spieltag

Die erste Herrenmannschaft konnte ausschlafen. Ihr Spiel begann um 13:00 Uhr.     Am vierten Spieltag der Landesliga traf die Erste, in der Samariterstraße, auf die zweite Mannschaft von SG Spandau. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat das Team, mit 5248:5221, den zweiten Saisonsieg eingefahren. Glückwunsch.                    Capitano Frank, der zur Zeit in bestechender Form ist, war mit 888 Holz Tagesbester. Glückwunsch! Roger und Dennis standen mit, ihren 884 Holz, ihm nicht viel nach und konnten damit jeweils 11 Einzelwertungspunkte ergattern und somit den Zusatzpunkt absichern.                                                                                                                            Spielbericht: I. Herren 4.Spieltag

14.11.21 heute waren drei Mannschaften im Einsatz

Den Anfang machten unsere erste Damenmannschaft und die dritte Herren. Deren Turniere jeweils um 09:00 begonnen haben.                                                                Die erste Damenmannschaft bestritt in Eggersdorf, ihr viertes Saisonturnier. Das direkte Duell mit den zweiten Mannschaften von SC Eintracht und EBT Berlin konnten unsere Damen für sich entscheiden. Die nachfolgenden Mannschaften SV Roland und SG Fernsehelektronik waren etwas besser. Somit gab es für die erste Damenmannschaft 3 Punkte. Beste Einzelspielerin im Team, war mit starken 885 Holz Martina. Die Mannschaft bedankt sich bei Evi. Die für die erkrankte Isa eingesprungen ist.

Turnierergebnisse: I. Damen 4.Spieltag