22.01.2023 Magere Punktausbeute für unsere Mannschaften. Die Damen-,Senioren- und die offene Liga Mannschaft holten jeweils einen Punkt.

Die Seniorenmannschaft machte um 09:00 Uhr den Anfang. Trotz der sehr guten Leistungen von Detlef 723 Holz und Hajo 718 Holz reichte es am Ende leider nur für einen Punkt.                                                                                                                        Ergebnisse: Senioren Oberliga 6. Spieltag

Beim Team “ Offene Mannschaft“ lief es leider nicht besser. Ihr Turnier fand im Freizeitforum Marzahn statt. Das Leistungsgefälle innerhalb der Mannschaft war einfach zu hoch. Was dazu führte das es für unser Team in der Turnierwertung nur zu einen Punkt reichte. Tagesbeste bzw. Mannschaftsbeste war Anke mit sehr starken 750 Holz. Glückwunsch !                                                                                                            offene Liga 22-23 6.Spieltag 

Nachmittags um 14:00 Uhr war dann unser Damenteam an der Reihe. Das 6. Turnier der Damen BSKV Liga fand auf der selektiven Bahn in Erkner statt. Da die Mannschaft nur gesunde Spierinnen hatte, hat sich Anja W.L. vom Team der offenen Liga dazu bereit erklärt, nach ihrem eigenen Wettkampf noch zu der Damenmannschaft nach Erkner zu fahren  und dort auszuhelfen. Leider war die Doppelbelastung zu groß und Anja musste nach wenigen Würfen verletzungsbedingt aufhören. Somit war unsere Damen chancenlos und holte in der Turnierwertung nur einen Punkt. Den Mannschaftshöchstwert von 825 Holz schob Marion.                                                          Damen 2022-23 6.Spieltag 

Gestern waren unsere beiden Herrenmannschaften im Einsatz

“ Die Erste “ hat sich für die Meisterrunde qualifiziert!                                            Um 12:00 Uhr spielten sie in der Kegelsporthalle Völkerfreundschaft im letzten Spiel der Vorrunde in der Landesliga, gegen den Tabellenletzten SpG. Berolina / Stahl Berlin II. Da die Mannschaft von Eintracht im Vorfeld ihr Spiel gewonnen hat musste nun ein Dreier her um in die Meisterrunde Platz 1-4 einzuziehen. Mit einer insgesamt guten Mannschaftsleistung ist es unserer Ersten gelungen das Spiel klar zu gewinnen. Nachdem das Team  im ersten Block ein paar Holz verlor, hat das Mittelpärchen 103 Holz mehr gespielt als ihre Gegner und damit für eine Vorentscheidung gesorgt. Unsere erfahrenen Schlusskegler Dennis und Frank haben den Vorsprung nicht nur souverän ins Ziel gebracht nein sie haben ihn sogar nochmal ausgebaut. Zum ersten Mal spielen unsere erste Herren in der Meisterrunde und haben damit schon vierten Platz sicher. Welcher die beste Platzierung in der Landesliga für unsere Herren bedeutet ! Jetzt schon mal herzlichen Glückwunsch dazu.                                                                      Lou unterstrich gestern seine derzeitige Topform und wurde mit überragenden 938 Holz Tagesbester!                                                                                                                          I. Herren 7. Spieltag 22-23

Um 14:00 trat „Die Zweete “ zum letzten Vorrundenturnier der BSKV-Liga in Eggersdorf an. Auch diesmal gab es leider wieder nur ein Punkt und damit auch die Erkenntnis das die BSKV Liga mindestens eine Nummer zu groß ist. Leider gibt es aber keine niedrige Liga mehr. Martin war gestern mit 880 Holz Mannschaftsbester. In ihrer Vorrundenstaffel wurde „Die Zweete“  leider nur Fünfter und damit Letzter. In den nun folgenden Platzierungsturnieren mit den letzten dreiplatzierten aus der anderen Staffel gibt es aber durchaus die Chance ein oder zwei Mannschaften hinter sich zu lassen.       Ergebnisse: II. Herren 6.Spieltag

Freitag der 13. ein Glückstag

Nachdem unsere Pokalmannschaft das Hinspiel bei den Sportfreunden von der SpG. TSV Motor A’hof/SV Li47 II mit 17:20 verloren hat, ist es ihr vergangenen Freitag in einen spannenden Spiel gelungen, das Rückspiel in Lindenberg mit 21:16 zu gewinnen. Somit haben unsere Herren insgesamt mit 38:36 Punkten gewonnen und sind  in die nächste Runde eingezogen. GLÜCKWUNSCH!!!             Ergebnisse: BSKV Pokal 2. Runde. 2023 pdf

 

06.01.2023 Neujahrspokal

Am vergangenen Freitag haben wir in der Kollwitzstraße unser traditionellen Neujahrspokal ausgespielt. Es war eine sehr gelungene Veranstaltung. Mit neun Teilnehmer-innen immerhin einer mehr als im letzten Jahr. Sportlich gesehen waren die Ergebnisse insgesamt gesehen auf ein sehr guten Niveau und unserer Gerald hat sich wieder sehr liebevoll um unser leibliches Wohl gekümmert.                                               Danke an allen Beteiligten für diesen schönen Nachmittag / Abend!

Ergebnisse Neujahrspokal 2023-1

18.12. Die erste Damen-und Herrenmannschaft waren heute im Einsatz

Unsere erste Damenmannschaft ist heute , aus mir noch nicht bekannten Gründen, leider nicht angetreten!

„Die Erste“ Herrenmannschaft traf heute im KSZ Bahn 5-8, auf die erste Mannschaft von der SpG. Berolina / Stahl. Unsere 1. Herren konnte das Spiel mit 73 Holz Vorsprung für sich entscheiden. Wobei man hier anfügen muss, dass mit dem Fehlen der Werner-Brüder, Berolina /Stahl zwei wichtige Leistungsträger nicht zur Verfügung hatte. Das soll jetzt nicht die gute Leistung unserer Mannschaft schmälern. Zumal sie von den vier Mannschaften die im KSZ angetreten sind, das beste Mannschaftsergebnis spielte. Durch den Sieg  steht nun für “ Die Erste “ die Tür zur Aufstiegs-bzw Meisterrunde, ganz weit offen. Sie haben das nun in der eigenen Hand. Mit einen Sieg am letzten Spieltag der Vorrunde gegen den Tabellenletzten Berolina / Stahl II sind sie sicher dabei.                                                                                     Bester Einzelspieler war mit großartigen 892 Holz unser Youngster Lou.  Glückwunsch !!!

Spielbericht: I, Herren 22-23 6.Sp.

11.12. Unser Seniorenteam und “ Die Zweete“ waren heute im Einsatz

Unser Seniorenteam war im Freizeitforum Marzahn tätig. Da die Bahnen 3-4 defekt waren, wurde auf den Bahnen 1-2 und 5-6 gespielt. Im direkten Duell trafen unsere Senioren auf das Team von der SpG. KC Erkner / Gaselan. Unsere Senioren zeigten eine ordentliche Leistung ließen aber der Mannschaft aus Erkner den Vortritt. Da aber im zweiten Spiel das Team von der Spielgemeinschaft Motor A’hof SV/ Li 47 II weniger Holz wie unsere Senioren schoben, reichte es für zwei Punkte.  Tagesbester unserer Senioren  wurde mit beachtlichen 720 Holz  Karsten. Glückwunsch!                                   Spielbericht: Senioren 5.Spieltag

“ Die Zweete“ musste mitten in der Nacht um 09:00 Uhr in dem von uns so geliebten Kegelsportzentrum in der Hämmerlingstr. ran. Im direkten Duell gegen Tabellenführer SV Roland und den Tabellenzweiten Erkner war die Zweete, wie auch nicht anders erwartet, chancenlos. Obwohl im Vergleich zum letzten Spiel die Mannschaft sich steigern konnte.                                                                                                              Da die beiden nachfolgenden Teams auch besser als unsere Jungs waren, sprang wieder einmal nur ein Punkt heraus. Tagesbester unserer Mannschaft wurde Martin mit 859 Holz. Glückwunsch!                                                                                                       Spielbericht: II. Herren 5.Spieltag

Am 27.11. waren unsere erste Damen- und die erste Herrenmannschaft am Start

Unsere Damenmannschaft hatte am vierten Spieltag der BSKV-Liga Heimturnier    Um es gleich vorwegzunehmen waren unsere Damen sehr erfolgreich. Überraschender Weise haben sie ihr Turnier gewonnen und damit fette sieben Punkte eingefahren. Es war die denkbar knappste Entscheidung. Holzgleich mit den Mädels von Schwarz Weiss III aber mit mehr Einzelwertungspunkte  konnten sie das Turnier für sich entscheiden. Ein toller Erfolg für unsere Mädels. Mit 848 Holz erzielte Susanne das beste Mannschaftsergebnis, gefolgt von Kari mit 840 Holz, Iris 833 Holz und Liane mit 828 Holz. Glückwunsch Mädels weiter so!!!

Die erste Mannschaft spielte am 5. Spieltag der Landesliga, in der Hämmerlingstr. auf den Bahnen 1-4 gegen die Sportfreunde von  Schwarz Weiss I. Die Vorzeichen standen für unsere Herren nicht allzu gut, musste doch Roger Coronabedingt absagen. Das  Ziel war es, dass Spiel  mit nicht allzu viel Rückstand  zu verlieren. Mit 28 Holz Rückstand ist das zwar gelungen aber es war mehr drin. Denn die fünf Stammspieler zeigten alle eine starke Leistung. Vor dem Schlusspärchen lag die Mannschaft mit 40 Holz vorne. Leider bestätigte Ersatzmann Torsten, sein derzeitiges Formtief und schob mit 834 Holz ein unterirdisches Ergebnis. Das war für die Mannschaft sehr schade hatten sie doch mit ihren Leistungen mehr verdient. Lou und Dennis waren mit 894 Holz Mannschaftsbeste.                                                                                                              Spielbericht: I, Herren 22-23 5.Sp.

20.11. kein so glücklicher Tag für unsere Spielgemeinschaft

Mit dem Seniorenteam und „Die Zweete“ kämpften am 20.11. zwei Teams um Punkte. Beide Mannschaften mussten mitten in der Nacht um 09.00 ran.                                       “ Die Zweete spielte in der Hämmerlingstr. und bot , wenn auch insgesamt eine schlechte, aber dafür sehr geschlossene Mannschaftsleistung. Von 30 Spieler schoben nur sieben ein Minusergebnis (unter 840 Holz), sechs Minusergebnisse haben unsere Jungs dazu beigetragen. So dass als logische Konsequenz nur 1 Punkt für das Team gab. Es kann nur besser werden. Der nächste Wettkampf für „Die Zweete“ findet wieder in der Hämmerlingstr. statt juchuh 🙂 aber diesmal auf den Bahnen 1-4.                           Spielbericht: II. Herren 4.Spieltag

In der Samariterstr. spielten unsere Senioren im direkten Duell gegen die Sportfreunde von Blau Weiss Petershagen. Da sie leider nur zu dritt antreten konnten, waren sie natürlich chancenlos. So das für die Senioren in der Turnierwertung auch nur ein Punkt ergattern konnten. Spielbericht folgt in Kürze

 

13.11.22 BSKV Doppelmeisterschaften Herren

Im Freizeitforum fand am 13.11.fand im Freizeitforum Marzahn der erste Lauf der BSKV-Doppelmeisterschaft der Herren statt. Von uns waren Lou und Torsten am Start. Die beiden zeigten, mit 902 Holz  eine sehr ordentliche Leistung. Welche aber hauptsächlich auf die Superleistung von Lou basiert. Mit seinen ersten 10 Wurf erreichte Lou z. Bsp 87 Holz. Aber auch Torsten steigerte sich von Bahn zu Bahn und konnte somit sein kleines Scherflein mit dazu beitragen. Am Ende reichte dieses Ergebnis, in diesem von vielen Bundesligaspielern bespickten Starterfeld, zu Platz 15 von 32 Paaren. Damit haben sich die beiden für den Finallauf qualifiziert. Glückwunsch!!!

06.11.22 drittes Saisonspiel für unsere Offene

Auf der Kegelsportanlage von Lok Schöneweide bestritt unser Team “ Offene Liga “ ihr drittes Saisonspiel. Im direkten Duell wurde gegen die Kegelfreunde Köpenick klar und deutlich mit 2712: 2787 Holz verloren. In der Turnierwertung der Staffel belegte die Mannschaft erneut nur den vierten und damit den letzten Platz.                                         Man muss ehrlicher Weise zugeben das es eine relativ schwache Leistung des Teams war, was auch bei den Einzelwertungspunkten deutlich sichtbar ist. Die letzten drei Plätze gingen an unsere Sportfreunde. Nur Anke konnte mit einen respektablen Ergebnis aufwarten. Mit 705 Holz wurde Anke Mannschaftsbeste und viertbeste von allen. Soll es in Zukunft mal mehr als nur ein Punkt werden, bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung einiger Sportfreunde. Das Potenzial ist vorhanden und muss nur wieder mal von den einen oder anderen abgerufen werden.                                              offene Liga 22-23 3.Spieltag